Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Corona und ich


Die Corona-Zeit war und ist eine ungewöhnliche Zeit für uns alle. Mit Methoden aus kreativem Schreiben und einfachen theatralen Übungen wollen wir gemeinsam versuchen, diese Zeit zu verarbeiten. Was waren meine größten Ängste, meine größten Sorgen? Was habe ich am meisten vermisst? Was war das Schönste in den letzten Monaten? Was aus diesen Tagen möchte ich gerne beibehalten?
Schreiben und Theater können helfen, Erlebnissen und Gefühlen einen Raum zu geben und diese zu verarbeiten. 



1 Nachmittag
Freitag, 19.11.2021, 15:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Saskia Hinze und Hanna Pelikan, Theaterpädagoginnen M.A.
Pf900w
Rathaus / Verwaltungsgemeinschaft Buch, Friedhofweg 2, 89290 Buch
Kursgebühr:
10,00
(keine Ermäßigung)

Bitte beachten Sie bei einer Inzidenz über 35 die 3G-Regelung bei Präsenzkursen:
Bringen Sie bitte Ihren Impf- bzw. Genesenennachweis* zur ersten Kursstunde mit. Alternativ Ihr negatives Antigen-Testergebnis (max. 24h alt), bescheinigt durch eine zertifizierte Stelle wie Apotheke oder Testzentrum. Wir und unsere Kursleitungen sind durch die behördliche Anordnung dazu verpflichtet, diese Nachweise zu überprüfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

*Wir vermerken nur für diesen Kurs und dessen Laufzeit Ihren 3G-Status. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden